Hund Strolchi

Strolchi (Entlebucher Sennen-Mix)

Strolchi´s Steckbrief:

Unser Strolchi ist ein Angsthund. Er ist schon mehrere Monate bei uns. Über das Veterinäramt erfolgte die Einweisung an uns aus einem schlimmen Animal-hoarding-Fall. Wir haben beschlossen, Strolchi alle Zeit der Welt zu geben, um sich bei uns einzugewöhnen. Wir haben nun Fortschritte zu verzeichnen. Er geht selbständig aus dem Zwinger in unser Freigelände, frisst uns aus der Hand und läuft bereits ohne Abstand an uns vorbei. Der Weg ist sicher noch lang…. Wir suchen nun langsam Menschen für Strolchi, die Erfahrung mit Angsthunden haben und dabei sehr viel Geduld für diese geschundene Seele aufbringen. Das ist der einzige Weg, damit Strolchi auch ein schönes Zuhause finden kann. Ein vorhandener, souveräner Zweithund im Haushalt könnte sicherlich sehr hilfreich sein, damit sich Strolchi daran orientieren kann.

Geboren: ca. Januar 2021

*****

Tierheim Greiz

Hunde | Tierheim Ostthueringen e.V. und Tierschutzverein Greiz und Umgebung e.V. (tierheim-ostthueringen-ev.de)

Hündin Fay

Fay (Mischling)

Fay´s Steckbrief:

Fay ist eine sehr menschenbezogene, nette Hündin. Je nach Sympathie ist sie mit anderen Hunden sozial. An der Grunderziehung sollte mit Fay noch gearbeitet werden. Dabei zeigt sich die junge Hündin sehr lernwillig. Die neuen Besitzer sollten genügend Zeit für Fay haben um sie gut körperlich und geistig auszulasten. Katzen dürfen keine im Haushalt leben, die werden gejagt und auch mehr.

Geboren: 06.11.2020

*****

Tierheim Greiz

Hunde | Tierheim Ostthueringen e.V. und Tierschutzverein Greiz und Umgebung e.V. (tierheim-ostthueringen-ev.de)

Odin (Siberian Husky)

Odin´s Steckbrief:

Unser Odin ist ein sehr menschenbezogener, kastrierter Rüde. Huskys sind sehr bewegungsfreudige, aktive Hunde, die jeden Tag ausgiebig laufen möchten.
Interessenten für Odin sollten über Hundeerfahrung verfügen, da er ein ausgeprägtes Dominanzverhalten aufweist und unbedingt über einen großen Garten verfügen, wo sich Odin zusätzlich austoben kann. Odin eignet sich nicht als Zweithund. Er möchte „Einzelprinz“ sein.

Geboren: 24.03.2016

TH Greiz:   Telefon: +49 (0) 36 61 64 43

Die Schnurrer suchen ein Zuhause

Im Tierheim Greiz

https://tierheim-ostthueringen-ev.de/

Katzen | Tierheim Ostthueringen e.V. und Tierschutzverein Greiz und Umgebung e.V. (tierheim-ostthueringen-ev.de)

Telefon: +49 (0) 36 61 64 43

Maggie


Unsere wunderbare Maggie ist noch etwas zurückhaltend. Sie ist sozial zu ihren Artgenossen. Wir suchen ein Zuhause mit Freigang für diese wunderbare Kätzin.

Geboren: Ca. März 2022

*****

Kater Ultan  und Katze Ulana zwei Schmusebacken,

Geb.2021

https://tierheim-ostthueringen-ev.de/

Telefon: +49 (0) 36 61 64 43

 

Arielle und Kalle möchten gerne zusammen bleiben. Beide verstehen sich mit anderen Katzen, aber sie brauchen Zeit sich an eine neue Umgebung und Bezugsperson/en zu gewöhnen.
Sie sind sehr liebe und soziale Katzen. Natürlich würden sie gerne zusammen bleiben, aber wir würden sie auch zu Partnerkatzen vermitteln. Beide könnten auch in einer Wohnung leben mit gesicherten Balkon/Fenster aber nach einer Eingewöhnungszeit wäre Freigang natürlich auch schön.

https://tierheim-ostthueringen-ev.de/

Telefon: +49 (0) 36 61 64 43

***************************************************************************************

zugelaufen

kleine schwarz-weiße Katze/Kater in Wünschendorf zugelaufen

seit ca. Dezember 22 / 25.1.23 wurde sie gemeldet

********************

Kater zugelaufen in 07589 Kleinbocka (Bocka) 28.10.22

…dieser noch junge Kater ist in 07589 Kleinbocka (Bocka) seit 28.10.22 aufgetaucht, es ist nicht ausgeschlossen das er ausgesetzt wurde. Er hat in Freiheit keine Erfahrung, es wird von den Findern vermutet, dass es eine Wohnungskatze ist. Er ist lieb, zutraulich und verschmust.  Er wird der TA Praxis Lederhose vorgestellt.

Wer kennt den Kater, er ist kastriert.

   

 

*******

8.4.22 ZUGELAUFEN in 07557 Crimla

Der Kleine (laut Finder unkastrierter Kater) ist vor einiger Zeit in Crimla zugelaufen. Er war ziemlich ausgehungert und ist verschmust. Wer den Kleinen kennt oder vermisst, meldet sich bitte tierheim-weida@web.de

 

 

vermisst

Hund VERMISST seit 3. November 2022 in 07980 Albersdorf bei Berga\ Elster

Carlson (Carli), 14 Jahre

Taub, bissel tüdelig manchmal
Körperlich bisher noch fit für sein Alter.
Mittelgroß
Entlaufen am 03.11.22 in Albersdorf
Er kennt die Gegend gut. Ist normalerweise schnell wieder daheim. Jeder kennt Carli, es gab nicht eine Sichtung. Wir befürchten, dass er einfach nur läuft und nicht zurück findet.
Bitte haltet in Albersdorf, Wolfersdorf, Zwirtschen, Berga/Elster, Gauern, Clodra, Seelingstädt und der gesamten Umgebung die Augen auf.
Schaut in bekannte “Löcher” und Teiche.
Verteilt es an Reiterhöfe, die Wismutmitarbeiter, Postboten, Busfahrer etc.
Carli wird schmerzlich vermisst.

‼️Sichtungen mit Laufrichtung und genauem Punkt, genauer Zeit bitte NUR an die Telefonnummer‼️

‼️Bitte NICHT aktiv verfolgen oder jagen‼️
Notnummer: 0170/7323355
(auch gerne WhatsApp und Telegram)

 

 

*******

VERMISST in 07570 Weida
Mimi



			

Wohin mit den Streunern

Liebe Tierfreunde, wir brauchen dringend eure Hilfe

DRINGEND GESUCHT – Grundstücke und/oder leerstehende Gebäude !!!!!

Unterbringung nach der Kastration und dann wieder zurück in die Wildnis

Durch unsere ganzjährigen Kastrationsaktionen sind unsere Pflege- und Futterstellen für Streunerkatzen mittlerweile alle wieder besetzt.

Wir dürfen und können die wildlebenden Katzen nicht im Tierheim unterbringen. Darum brauchen wir unbedingt Futterstellen, “Pflegebauernhöfe“ o.ä.

Wir suchen sehr dringend Grundstücke und/oder leerstehende Gebäude in verkehrsarmer Gegend. Gerne können sich auch Menschen bei uns melden, die zwei oder mehrere Streuner, welche gute Mäusefänger sind in Dauerpflege nehmen.

Die Katzen, die eine Heimat suchen, sind natürlich alle kastriert und gechippt.

Wir kommen jedes Jahr wieder – nicht nur finanziell und platzmäßig – an unsere Grenzen.

In den vergangenen Jahren haben wir pro Jahr 40-80 Streuner eingefangen und kastriert.

Danke an die Tierarztpraxis Röhler, welche das ganze Jahr Marathonkastrationen für uns durchführen … und es ist immer noch kein Ende in Sicht …

 

Anfang Dezember werden die letzten Kastrationsaktionen im Jahr durchführen – dann geht’s erst im Januar/Februar wieder weiter.

Es wird wirklich Zeit, dass die Katzenhalter zur Kastration verpflichtet werden um die unkontrollierte Population der freilebende Katzen einzudämmen.

Wir danken auf diesem Weg allen Spendern, die uns bei den Kastrationskosten unterstützen.

(Volksbank Weida IBAN DE15 8309 4454 0367 5132 09 VwZw: Streuner Kastration)

BITTE helft uns eine Heimat für die Heimatlosen zu finden. DANKESCHÖN

Euer Tierschutz Weida Team

Tierheim-weida@web.de

Facebook

AB 036603 238805