vermisst

FB 30.3.19 Lilly ist kastriert, gechippt und 12 Jahre alt.

VERMISST seit Freitag 22. März in 07570 Weida-Liebsdorf.

Bitte weiträumig teilen, kann auch sein, dass sie in einem Transporter mitgefahren ist.

FB 7.3.19  VERMISST seit 25. Februar in 07570 Hohenölsen.

FB 28.2.19       VERMISST seit Donnerstag 3. Januar in 07570 Weida, Wiesengrund
Fritzi, hört auf den Namen Miezi, ist eine kastrierte Katze und nach einem Freigang nicht wieder nach Hause gekommen.

Bild könnte enthalten: Katze

 

23.1.2019 FB

VERMISST seit 16. Januar in 07554 Brahmenau
Sissi ist 8 Monate alt, eine Handaufzucht und wird von ihrer Familie sehr vermisst.

28.11.18FB                                                           1.10.18 FB

15.9.2018FB                                     20.9.2018 FB

  

 

VERMISST seit 17. Juni in 07570 Weida
Kater Gari wird seit Sonntag Abend in Weida vermisst. Gari ist Freigänger, 10 Jahre alt und kastriert.

 

VERMISST seit Freitag 30. März in 07580 Pölzig bei VG Brahmetal.
Toni ist bei einem Spaziergang entlaufen, er trägt ein schwarzes Geschirr und eine Marke mit Namen und Telefonnr.

zugelaufen

FB 5.4.19

ZUGEFLOGEN am 4. April in 07570 Steinsdorf

8.4.19 Weida, Greizer Straße

FB 20.3.19

ZUGELAUFEN in 07570 Wünschendorf, Geraer Straße
Unkastrierter Kater, hält sich seit ca 3 Wochen in Wünschendorf auf. Er hat einige Spuren von Katerkämpfen, ist verschmutzt und dünn. Er ist lieb, sehr kräftig.

 

5.2.19 Weida, Greizer Straße hinter Brauerei unkastriert verschmust

15.1.19 FB

ZUGELAUFEN in 07958 Hohenleuben. Sehr verschmust.

 

vermisst Kater Felix in Hilbersdorf bei Rußdorf

Hilbersdorf gehört zu VG Wünschendorf

VERMISST seit Dienstag 6. November 2018
in 07580 Hilbersdorf
„“Der Kater ist seit dem 06.11.2018 unauffindbar. Er war ein Freigänger in Hilbersdorf. Sein Name ist Felix.
Felix ist kastriert und 8 Jahre alt. Er ist ein eher zierlicher Kater. Fremden Erwachsenen gegenüber reagiert er eher scheu. Kindern gegenüber zeigt er keinerlei Berührungsängste.““
Wer Hinweise zu Felix hat, meldet sich bitte tierheim-weida@web.de oder 036603 238805 (AB)

 

Es ist wieder soweit, gut genährter Kater gesichtet

Liebe Tierfreunde!
Katzen/Kater werden im Herbst+Winter zutraulicher, weil sie mehr Schmuseeinheiten wollen.
Leider nehmen viele Menschen die Tier dann mit, weil sie denken sie sind ausgesetzt worden.
Wenn Katerchen dann nicht eingesperrt sein will, weil er Freigang gewohnt ist und die Wohnung demoliert, wird er kurzer Hand vor die Tür gesetzt und weiss dann logischer Weise gar nicht wo er ist.

Zwei wichtige Hinweise.
1. Nehmen Sie kein Fundtier mit nach Hause um es zu versorgen bzw. setzen sie es nach der Versorgung wieder an den Fundort. Machen Sie ein Bild vor Ort und schicken es an tierheim-weida@web.de .
Sehr oft rufen uns verzweifelte Besitzer an die ihre Lieblinge suchen. Auch an sie den Hinweis schickt uns, per Mail ein Bild mit Hinweisen zum entlaufenen Tier.

2. Ist ein Fundtier verletzt informieren Sie die Rettungsstelle 112 und das Tierheim über den Anrufbeantworter 036603 238805 oder Facebook.

Jedes Fundtier wird im Tierheim und beim Tierarzt, auf einen Chip geprüft.
Wenn das Fundtier gechippt ist und der Besitzer es bei TASSO oder findefix.com angemeldet hat, werden die Besitzer von TASSO oder findefix.com informiert wo ihr Tier aufgefunden wurde.
Lasst Eure Lieblinge chippen, so kommen sie schneller wieder nach Hause.

Für weitere Fragen können Sie uns auch besuchen, Donnerstag und Freitag von 15 Uhr bis 18 Uhr

Euer Tierheim Team

vermisst Katze Lucie (Münchenbernsdorf)

Vermisst in 07589 Münchenbernsdorf
““ seit dem 13.01.2018 vermissen wir unsere Katze Lucie. Sie ist ca. 8 Monate alt und hört auf den Namen Lucie. Sie hat ein schwarzes Halsband und einen Chip. Sie wurde zuletzt im Stadtzentrum von Münchenbernsdorf gesehen. Sie ist zwar ein Freigänger, entfernt sich jedoch eher nicht vom Haus. Wir haben in Münchenbernsdorf Aushänge gemacht und „alles“ erfolglos abgesucht.““
Hinweise bitte an tierheim-weida@web.de oder 036603 238805