vermisst

vermissen seit 8.3.2021 im 07599 Auma-Weidatal

 

FB 13.8.2020   Weida Liebsdorf, Nähe Sommerbad und Umgebung

 

 

FB 24.7.20

Vermisst wird Hexi seit 04.07.20 aus dem Baugebiet Porstendorfer Weg in 07570 Niederpöllnitz.

 

FB 9.6.20

VERMISST seit 19. April in 07570 Niederpöllnitz , Kater Max ca.3 Jahre alt

 

TH Ord/ FB 21.4.20

vermisst seit 7.4.2020 wird der 9 Jahre alte Kater Rudi Weida Pappelweg

 

FB 31,3,20

vermisst seit 23.3.20 Kater Kurti 07570 Burkersdorf

 

Mail 13.3.20/ FB 16.3.20

Vermisst Kater, rot mit weißem Latz und weißen Pfötchen, in 07548 Scheubengrobsdorf /Gera

 

FB 31.1.20 Weida, Im Tälchen,            Katerchen 1 Jahr, ist seit 19.01. verschwunden.

 

FB 3.9.19  VERMISST seit 22. August in 07570 Weida

Katze Schekki colorfarben

   


FB 25.8.19  VERMISST in Brückla, 07958 Hohenleuben





FB 16.7.19

VERMISST seit dem 25. Juni 2019 in 07955 Auma-Weidatal

Luna

FB 6.6.19

VERMISST seit Anfang Juni in 07557 Wolfsgefärth, Am Fuchsgraben

FB 23.5.19

VERMISST seit 14. Mai in 07570 Weida, Mozartstr.

 

FB 29.4.19 Vermisst Kater Gustav aus Teichwitz

 

FB 30.3.19 Lilly ist kastriert, gechippt und 12 Jahre alt.

VERMISST seit Freitag 22. März 19 in 07570 Weida-Liebsdorf.

FB 7.3.19  VERMISST seit 25. Februar in 07570 Hohenölsen.

23.1.2019 FB

VERMISST seit 16. Januar in 07554 Brahmenau

 

 

 

zugelaufen

 

FB 9.1.20

30.12.2019  In 07554 Kauern/VG Wünschendorf ist ein kastrierter Kater seit Dezember unterwegs,
er könnte aus Richtung Gera-Zwötzen oder Ronneburg gekommen sein.
Farbe weiß mit schwarzen Flecken, er ist sehr menschenbezogen.

 

FB 18.4.19

ZUGELAUFEN in 07980 in Clodra

4.12.2020

ZUGELAUFEN 07570 Niederpöllnitz, Nähe Bahnhof

 

 

FB 5.4.19

ZUGEFLOGEN  April in 07570 Steinsdorf

 

15.1.19 FB

ZUGELAUFEN in 07958 Hohenleuben. Sehr verschmust.

 

Das Katzenelend geht weiter…

… warum kastriert ihr eure Katzen/Kater nicht!!!!

Aumatalsperre Weida- Hinweis zu einem Fundtier

Schon wieder musste ein Katzenkind sterben, weil Menschen ihre Katzen nicht kastrieren und wegschauen wenn sie Hilfe brauchen.
Leider kam auch für das Jungtier die Hilfe viel zu spät ( sie/er war von Maden durchfressen, im wahrsten Sinne des Wortes. Die Tierärtztin hat sich gewundert, dass das Jungtier noch lebte.
Vermutung : wurde vom Hund o.ä. gebissen, Maden fraßen am After- so dass man nicht erkennen konnte ob es ein Mädchen oder Junge war, weitere Maden waren am Brustbein und haben sich durch den Körper gefressen, so etwas hat die TÄ noch nie gesehen.

Das Kätzchen war ca. 1/2 Jahr alt, wurde in 07570 Weida, Ende Heinoldshäuser – Anfang Grochwitzer Straße gefunden. Die Vermutung, dass das Jungtier dort wohnte liegt nahe. Spaziergänger sagten, es liefen noch mehr ca. 3-4 rote Katzen dort herum. Eine Camperin sagte, es war vor einiger Zeit auch eine tragende Rote darunter. Wer kann dazu Angaben machen? Gerne auch anonym.

FB 6.8.20