Das Katzenelend geht weiter…

… warum kastriert ihr eure Katzen nicht!!!!

Jedes Jahr das selbe Elend.

Mama weg, Geschwister tot Aurin ist jetzt auch ein Peppelkind Sie ist seit gestern Mittag bei mir, wurde Samstag beim Tierarzt abgegeben – hat leider dollen Durchfall. Tierarztkosten bis jetzt 95,- Euro … Ich hoffe, dass er ein großer Junge wird er ist ca. 3 Wochen

heute 18.6.

FB 26.5.20

 

auf Wiese, Wald und Feld zum Sterben ausgesetzt

Bitte zeigt solche, gewissenlosen Menschen an, wir helfen Euch dabei.

Wie grausam bist du Mensch, wenn Geld nur dein Gewissen prägt.
Was übrig oder nutzlos ist, wird ins www gestellt, so machen wir das schnelle Geld.

Egal, ob Schränke, Schuhe, Tierbabys – Hauptsache weg!
Und wenn niemand bezahlen will, dann entsorgst man es im Wald – dem Schrank, dem ist das voll egal – aber das Tierbaby verreckt 😞

Ich will verdienen und nicht zahlen. Kastration das kosten Geld.
Was juckt mich das Elend in der Welt

Dein Gewissen hat es nie gequält, Gewohnheit ist es schon.
Was nicht verkauft wird landet im Müll – vielleicht findets jemand, der es haben will.
Was lebt, das hat dann Pech gehabt, ist auch kein Verlust – schliesslich gibt es Jahr für Jahr, Tierbabys im Überfluss.

Bild ist nicht aktuell: Das Aussetzen, Töten und Quälen eines Tieres, wie hier die 4 Miezen, ist nach §17 TierschG strafbar.

Das Gewissen: Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es fühlt wie du den Schmerz.

Das Aussetzen, Töten und Quälen eines Tieres, wie hier die 4 Miezen, ist nach §17 TierschG strafbar.

Bitte zeigt solche, gewissenlosen Menschen an, wir helfen Euch dabei.